Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Benötigen Sie Datenblätter oder Ausschreibungstexte?
Unter Telefon 0049 (0)9962 950 200
oder info@gabocom.de sind wir gerne für Sie da.

Anwendung im Keller

gabocom bietet zwei verschiedene Abdichtelemente mit Schutzbogen: ADSB (einfach) und ADSB-D (doppelt). Beide ermöglichen die Hauseinführung von Kabeln oder speed•pipe® ground in den Keller. Sie besitzen eine integrierte Umlenkung zur Innenwand mit einem Radius von 60mm (beziehungsweise 45mm bei ADSB 28 / 7) und sind für die Anwendung in nicht drückendem Wasser geeignet. In folgenden Fällen sind sie bis 1 bar (10 m WS) gas- und wasserdicht:

  • zwischen einem Kabel oder einer speed•pipe® ground und einer Kernbohrung von 47mm (beziehungsweise einer Bohrung von 28mm bei ADSB 28 / 7) in einer Betonwand mit der Güte C 20 / 25 oder C 25 / 30 nach DIN 1045
  • zwischen einem Kabel oder einer speed•pipe® ground und einem Mauerwerk unter Verwendung eines Futterrohres SKW 50 (beziehungsweise SKW 32 bei ADSB 28 / 7)

Set - ADSB 7,0-9,0Set - ADSB 7,0-9,0

Set - ADSB-D 9,0-12,5Set - ADSB-D 9,0-12,5

Set - ADSB 28 / 7Set - ADSB 28 / 7

Bestelldaten

Bezeichnung

Eignung für

Anzahl

Art.-Nr.

 

Kabel D (mm)

sp ground (mm)

Kabel / sp ground

 

Set ADSB 28 / 7

 

7×1,5

1

42124

Set ADSB 7,0-9,0

7,0-9,0

7×1,5

1

42157

Set ADSB-D 7,0-9,0

7,0-9,0

7×1,5

2

42159

Set ADSB 9,0-12,5

9,0-12,5

10×2,0 / 12×2,0

1

42158

Set ADSB-D 9,0-12,5

9,0-12,5

10×2,0 / 12×2,0

2

42160

Das Set beinhaltet ein Innen- und Außenteil.

 

10 Stück pro VE

Flexible Anwendung im Keller

Die flexiblen Abdichtelemente mit Schutzbogen ADSB-F dienen zur Hauseinführung eines speed•pipe® ground 7×1,5 (ADSB-F 28 / 7) oder eines speed•pipe® ground 10×2,0 (ADSB-F 28 / 10). Sie haben eine integrierte Umlenkung mit einem Radius von 45mm und einem Überstand von circa 54mm zur Innenwand. Bis 1 bar sind sie zwischen der speed•pipe® ground und einer Bohrung von 28mm in einer Betonwand mit der Güte C 20 / 25 oder C 25 / 30 nach DIN 1045 dicht gegen Gas und nicht drückendes Wasser. Die gleiche Eigenschaft besitzen sie auch in einem Mauerwerk bei Verwendung eines Futterrohres SKW 32. Das sind die Anwendungsbereiche:

  • Einführung eines speed•pipe® ground 7×1,5 oder 10×2,0 in Häusern, bei denen kein Zugang über Kellerräume zur Verfügung steht
  • Montage in Betonwänden durch eine Bohrung mit einem Durchmesser von 28mm (zum Beispiel mit Hilti), wobei keine Kernbohrung nötig ist
  • Montage im Mauerwerk bei Verwendung eines Futterrohres SKW 32
  • Montage in bis zu 30° schrägen Bohrungen möglich

Set - ADSB-F 28 / 7Set - ADSB-F 28 / 7

Bestelldaten

Bezeichnung

speed•pipe® ground (mm)

Art.-Nr.

Set ADSB-F 28 / 7

7×1,5

42469

Set ADSB-F 28 / 10

10×2,0

42470

Das Set beinhaltet ein Innen- und Außenteil.

 

10 Stück pro VE

Formteile für die Hauseinführungen Anwendung Keller:

Back to Top