speed•pipe® Rohrverbände ground

Mit den speed•pipe® Rohrverbänden ground bietet gabocom maximale Flexibilität für die direkte Erdverlegung und die Nutzung von bestehenden Rohrsystemen. Durch höchste Produktqualität entstehen modernste Breitbandnetze.

  • Erdverlegung (FTTH / FTTB)

    Direke Erdverlegung im Kundenanschlussnetz (FTTH / FTTB)

    Wird der speed•pipe® Rohrverband ground tc im Kundenanschlussnetz (FTTH / FTTB) verwendet, lassen sich flexible Glasfasernetze mit maximaler Kapazitätsnutzung aufbauen.

  • Einz. Schneidv. (FTTH / FTTB)

    Einziehen der speed•pipe® ground mit dem Ziehkopf

    Für eine maximale Belegung können speed•pipe® ground aus dem SRV-G in bestehende PE-HD Rohre eingezogen werden. Dadurch ist eine flexible Netzbauweise in Kundenanschlussnetz (FTTH / FTTB) möglich.

  • Einziehen (FTTH / FTTB)

    Einziehen - Kundenanschlussnetz (FTTH / FTTB)

    Die speed•pipe® Rohrverbände ground bieten maximale Flexibilität für die Nutzung von bestehenden Rohrsystemen im Kundenanschlussnetz (FTTH / FTTB)

  • Erdverlegung (FTTN / FTTC)

    Direkte Erdverlegung im Zugangsnetz (FTTN / FTTC)

    Im Zugangsnetz (FTTN / FTTC) bietet der speed•pipe® Rohrverband ground tc höchste Flexibilität für die Struktur von modernsten Breitbandnetzen.

  • Einziehen (FTTN / FTTC)

    Einziehen - Zugangsnetz (FTTN / FTTC)

    Mit den speed•pipe® Rohrverbänden ground können bestehende Rohrsysteme im Zugangsnetz (FTTN / FTTC) genutzt werden.