gabocom Geschichte

Auf einen Blick

1956 – Gründung der Kunststoffwerke Gebrüder Anger GmbH & Co.

1970 – Erste Produktion von Kunststoffrohren für die Telekom

2002 – speed•pipe® setzt europaweit neue Standards für Fibre-to-the-X

2006 – speed•pipe® Rohrverband SRV und speed•pipe® Rohrverband ground SRV-G werden entwickelt

2010 – findos investor wird neuer Eigentümer von gabocom

Marktorientierte Entwicklung:
Vom Drainagerohr zum speed•pipe®

Der Name gabocom beschreibt die geschichtliche Entwicklung unseres Unternehmens bereits mit einem Wort: Aus den Kunststoffwerken G ebrüder A nger GmbH & Co. – 1956 in Bo gen an der Donau als Hersteller von Drainagerohren gegründet – ging 1970 ein eigenständiger Bereich hervor. Er spezialisierte sich auf den Bedarf der Tele com, die damals mit der Verlegung von Rohrleitungen begann.

Heute hat gabocom seinen Sitz in Niederwinkling und gilt nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa als führender Partner von Telekommunikations-Gesellschaften und Netzbetreibern. Mit unserem speed•pipe® System haben wir völlig neue Möglichkeiten zum Einblasen von Glasfaserkabeln geschaffen und weltweit gültige Maßstäbe gesetzt. Mehrere hunderttausend Kilometer wurden seit 2002 bereits erfolgreich verbaut – und es werden täglich mehr.