Zum Seitenanfang

Moderne Gebäudenetzwerke mit Glasfaser – vom Keller bis in die Wohnung

Im DigiNetz-Gesetz wird für den weiteren Ausbau der Netzebene 4 die Grundlage gelegt. Neubauten sowie umfangreich renovierte Gebäude müssen mit hochgeschwindigkeitsfähigen passiven Netzinfrastrukturen sowie einem Zugangspunkt zu den passiven gebäudeinternen Netzkomponenten ausgestattet werden. Dies ist sicherlich ein interessanter Markt für Sie.  

Lernen Sie in unserem 1-Tages-Seminar die neuesten Informationen zum derzeitigen Stand der passiven Gebäudenetzwerkinstallation mit Glasfasertechnik und Rohrsystemen kennen.

Dazu gehören Informationen über speedpipe indoor, deren brandschutzkonforme Installation in Gebäuden, Anforderungen an zugelassene Kabel sowie wirtschaftliche und sichere Kabelinstallationen über lange und verwinkelte Gebäudetrassen.

Praktischer Teil Schulung Indoor speedpipe Indoor

Werkzeugkoffer Test Einblasen NE4

 

21. November 2019

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

gabocom Schulungszentrum
Bernrieder Str. 17
94559 Niederwinkling 

 

In Theorie und Praxis geben Ihnen unsere Experten Anregungen und Ansporn zugleich für die erfolgreiche Installation passiver, moderner Gebäudenetzwerke mit Glasfaser.

Die Schulung gliedert sich in zwei Schwerpunkte, die sowohl in Theorie als auch in Praxis trainiert werden:

Sinnvoller Einsatz von Mikrorohren - gabocom

Theorie:

• Warum Rohrsysteme in Gebäuden?
• Normative Zusammenhänge
• Vorstellung der gabocom Produktpalette
• Wo und wie können speedpipe indoor verwendet werden?
(Handhabung und Verlegung)
• Vorteile der speedpipe indoor

Praxis:

• Wie werden speedpipe indoor geschnitten?
•  Verwendung der speedpipe indoor Formteile
• Brandschottsysteme in Kombination mit speedpipe indoor (Muster von verschiedenen Herstellern)
• Wie werden speed•pipe® indoor verlegt:
Im Estrich, in Mauerschlitzen (Unterputz), auf Kabelpritsche,
im Steigschacht, im Aufputzkanal.

Einblastechnik der Netzebene 4  - Vetter

Theorie:

• Grundlagen Kabelverlegung: Einschieben - Einblasen - EinJetten
• Kabel für Gebäudeinstallation
• Brandschutzanforderungen an Kabel
• Wirtschaftliche FITH-Lösungen
• Anforderungen an Einblasgeräte und Kompressoren

Praxis:

• Vorbereitungen zum EinJetten
• Praktische Demo der Leistungsfähigkeit des EinJettens
• Vorführstrecke mit unterschiedlichen speed•pipe® indoor (Länge je 150 m, 32 x 90° Kurven mit kleinen Verlegeradien)
• Einblasen von Bündelfasern, Mikro- und Minikabeln
• Verwendung unterschiedlicher Einblasgeräte und Kompressoren

Der Seminarteilnehmer erhält komprimiert die neuesten Informationen zum derzeitigen Stand der Gebäudenetzwerkinstallation mit Glasfasertechnik.

Schwerpunkte werden gesetzt bei der konsequenten Einhaltung der Brandschutzbestimmungen, einer zukunftsorientierten und dennoch wirtschaftlichen Installation und der mieterfreundlichen Installationsversion im Bestandsgebäude.

Diese Informationen und Anregungen in Theorie und Praxis ermöglichen Planern, Wohnungsverwaltungen, Telekommunikationsanbietern oder Installateuren die ständig wachsenden Forderungen der Bewohner nach hohen Bandbreiten im möglichen Rahmen zu erfüllen.

Tagesseminar (09:00 Uhr bis 16:30 Uhr)
im gabocom Schulungszentrum, Bernrieder Str. 17 in 94559 Niederwinkling

Sie erhalten:

• Eintägiges Intensivseminar (Verhältnis von Theorie und Praxis: 50:50)
• Seminarunterlagen auf USB-Stick
• Mittags- und Kaffeepausen mit Bewirtung

Anmeldung

Damit wir genügend Zeit für Sie haben, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt. Bitte melden Sie sich daher schnellstmöglich an – ganz einfach über unser Formular per E-Mail. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei verfügbaren freien Plätzen erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Wenn leider keine freien Plätze mehr verfügbar sind, informieren wir Sie auch umgehend.

Zahlungsbedingungen

Die Rechnung erhalten Sie ca. drei Wochen vor dem Seminar, zusammen mit der Teilnahmebestätigung und einer Wegbeschreibung. Die Teilnahmegebühr ist direkt nach Erhalt der Rechnung und vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen.

Rücktritt

Ein Rücktritt ist jederzeit bis 10 Tage vor Seminarbeginn möglich. Danach melden Sie bitte einen Ersatzteilnehmer. Teilnehmer, die nach diesem Zeitpunkt ohne Ersatzteilnehmer zurücktreten bzw. zu der Veranstaltung nicht erscheinen, sind zur Zahlung des vollen Entgeltes verpflichtet.

Absage

Wir behalten uns vor, bei ungenügender Beteiligung das Seminar abzusagen. Die Teilnehmer werden dann umgehend benachrichtigt.

Für das Seminar zahlen Sie pro Person nur einen Kostenbeitrag von 295,- EUR zzgl. MwSt. – bei eigener Anreise und ohne Übernachtung.

Sie erhalten:

• Eintägiges Intensivseminar (Verhältnis von Theorie und Praxis: 50:50)
• Seminarunterlagen auf USB-Stick
• Mittags- und Kaffeepausen mit Bewirtung

Das Seminar wird von zwei Experten von Vetter und gabcom durchgeführt, die Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Frank Weber gabocom Leiter Vertrieb

Frank Weber
gabo Systemtechnik GmbH

Thomas Weigel Vetter GmbH

Thomas Weigel
Vetter GmbH Kabelverlegetechnik

Verbindliche Anmeldung


* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner für Anmeldung und Organisation

Stefan Baumgart
Tel. +49 9962 950-231
marketing@gabocom.de