Zum Seitenanfang

Bestehende und neue Rohrnetze je nach Anwendungsfall sand-, gas- oder wasserdicht verschließen - gabocom bietet die optimale Lösung. 

Teilbar und einfach zu montieren:

Mit Hilfe der teilbaren Einzelzugabdichtungen können leere oder mit Kabeln belegte Rohre gas- und wasserdicht verschlossen werden.

ERFAHREN SIE MEHR

Die Schutzrohr-abdichtungen machen es möglich, leere oder mit Kabeln belegte Rohre gegen Sand abzudichten.

ERFAHREN SIE MEHR

Die Abdichtstopfen verschließen Einsteckende und Muffen bis 0,5 bar gas- und wasserdicht

ERFAHREN SIE MEHR

Die Abdichtkappen eignen sich dazu, Kabelkanal-Einführungsplatten und -Öffnungen sanddicht zu verschließen.

ERFAHREN SIE MEHR

Mit den teilbaren Abdicht- und Fixierscheiben lässt sich der Hohlraum zwischen Kabelkanal- und Mehrfachrohr gas- und wasserdicht verschließen.

Erfahren sie mehr

Die Kabelendkappen dienen zum gas- und wasserdichten Verschluss von Kabelenden.

Erfahren sie mehr

Passen für Alle Ausbauvarianten und deren Übergang:

Der erste Schritt im Breitbandausbau: Vorhandene Rohrsysteme nutzen.

Erfahren sie mehr

Der zweite Schritt im Breitbandausbau: Der Neubau von Rohrtrassen.

Erfahren Sie mehr