gabocom | speedpipe® Rohrverband ground SRV-G und SRV-G tc. Verlegeanleitung

gabo Systemtechnik Verlegeanleitung 4 speed•pipe® Rohrverband ground SRV-G und SRV-G tc Vorhandene Rohrsysteme nutzen, für neue Breitbandnetze gerüstet sein. Allgemeines zu Beginn. speed•pipe® Rohrverband ground SRV-G und SRV-G tc. Mit dem speed•pipe® Rohrverband ground mit flexiblem Mantelrohr SRV-G bestehende Rohrsysteme für Glasfaser nutzen. Den Neubau von Breitbandnetzen mit dem direkt erdverlegbaren speed•pipe® Rohrverband ground tight covered SRV-G tc realisieren. Für die optimale Nutzung vorhandener Rohranlagen ist der speed•pipe® Rohrverband ground SRV-G, in dem dickwandige speed•pipe® ground durch ein flexibles Mantelrohr lose gebündelt werden, bestens geeignet. Der eng anliegende Außenmantel der speed•pipe® Rohrverbände ground SRV-G tc bündelt verschiedene Einzelrohrdimensionen der direkt erdverlegbaren speed•pipe® ground. Die vielfältigen Kombinationen innerhalb des Rohrverbands ermöglichen Kapazitätsreserven für die Zukunft durch den Neubau von Glasfasernetzen. In den Kapiteln 1 – 10 werden erste allgemeine Hinweise gegeben, die bei beiden Anwendungsfällen zu beachten sind: • Allgemeine Hinweise • Verlegetemperaturen • Zugkräfte • Öffnen des speed•pipe® Rohrverband ground • Schneiden von speed•pipe® / speed•pipe® Rohrverband ground • Biegeradien • Abzweigen aus dem speed•pipe® Rohrverband ground • Verbinden des speed•pipe® Rohrverband ground • gabo und DIN Farbcode • Einblasen von Mikrokabel / Minikabel Für die Bau- und Montagedurchführung ist diese Verlegeanleitung maßgeblich, um die Funktionsfähigkeit Ihres Netzes erfolgreich zu gewährleisten.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=