Überspringen
  • spuelbohrverfahren.jpg

    Geeignet für unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten.

Spülbohrverfahren

SRV-G tc sind sowohl für das Horizontal-Spülbohrverfahren als auch für die Verpressung mit Erdraketen geeignet.

Spühlbohrverfahren

Anwendungsbereiche

Über das Horizontal-Spülbohrverfahren wird eine gerichtete Bohrung zwischen zwei hergestellten Baugruben vorgenommen. Das Verlegeverfahren wird bei der Querung von Hindernissen wie Gewässern, Autobahnen, Alleen und Bahntrassen verwendet. Das Horizontal-Spülbohrverfahren bietet insbesondere Vorteile wenn die Gegebenheiten eine offene Bauweisen erschweren oder verhindern.

Spülbohrverfahren Bohrkopf

So funktioniert's:

Durch Rotation, Hub- und Stoßbewegungen und der Verflüssigung im Bohrloch wird einen Vortrieb bei unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten ermöglicht. Die Auflockerung des Bodens wird dabei durch eine Bentonit-Bohrspülung (Bohrsuspension) unterstützt und das Bohrgut aus dem Kanal gespült. Nach der ersten Bohrung wird beim Zurückziehen der Bohrkanal vergrößert und verpresst. So entsteht ein stabiler Bohrkanal für die Verlegung des Rohrverbands SRV-G tc.

Spülbohren SRV-G einziehen

Vorteile des Horizontal-Spülbohrverfahrens

  • Einsetzbarkeit in vielen Bodenarten
  • geringer Materialeinsatz, kurze Bauzeit
  • wenig beanspruchte Verkehrsflächen
  • geringe Beschädigung der Oberflächen
  • geringer Aufwand bei der Wiederherstellung der Oberflächen
  • hohe Praktikabilität bei der Anbindung von FTTB/FTTH-Hausanschlüssen
  • wenig Baustoffmengen; grabenlos verlegte Leitungen besitzen eine längere Lebensdauer
  • preiswerte Methode vor allem bei befestigten Oberflächen ca. 50€ / Meter

Quelle: Verlegekonzepte im Glasfaserausbau - Adams Consult (Whitepaper)

Eindrücke aus der Praxis

  • spuelbohrverfahren-praxis-01-gabocom.jpg
  • spuelbohrverfahren-02-messungen-gabocom.jpg
  • spuelbohrverfahren-03-rohrverband-befestigen-gabocom.jpg
  • spuelbohrverfahren-04-bohrung-gabocom.jpg
  • spuelbohrverfahren-05-bohrkopf-gabocom.jpg
  • spuelbohrverfahren-06-rohrverband-reinigen-gabocom.jpg

    Verlegeanleitung & Whitepaper

    titelseite_verlegeanleitung_srv-g_srv-g_tc_de.jpg

    Verlegeanleitung

    speedpipe Rohrverbände SRV-G / SRV-G tc

    verlegekonzepte_glasfaserausbau_studie.jpg

    Whitepaper

    Verlegetechniken im Glasfaserausbau

    speedpipe Rohrverbände ground

    • BezeichnungAnzahlG (kg)**L (m)Dxs (mm)kg / mSpule*Art.-Nr. gabo FarbcodeArt.-Nr. DIN Farbcode
      SRV-G 2 × 7 tc2ca. 504007×1,5ca. 0,08700×370 1445
      SRV-G 7 × 7 tc7ca. 132540007×1,5ca. 0,252400×120012831529
      SRV-G 8 × 7 + 1 × 12 tc8 | 1ca. 168540007×1,5 | 12×2,0ca. 0,342400×120012891850
      SRV-G 12 × 7 tc12ca. 176540007×1,5ca. 0,362400×120012381767
      SRV-G 12 × 7 + 1 × 14 tc12 | 1ca. 160026507×1,5 | 14×2,0ca. 0,462400×120017341458
      SRV-G 14 × 7 tc14ca. 152026507×1,5ca. 0,452400×120012851535
      SRV-G 18 × 7 tc18ca. 178526507×1,5ca. 0,552400×12001242
      SRV-G 22 × 7 + 1 × 12 tc22 | 1ca. 173019507×1,5 | 12×2,0ca. 0,722400×120012912902
      SRV-G 24 × 7 tc24ca. 171019507×1,5ca. 0,712400×120012871541
      SRV-G 24 × 7 + 1 × 14 tc24 | 1ca. 157015707×1,5 | 14×2,0ca. 0,792400×120012941527
      SRV-G 2 × 10 tc2ca. 16090010×2,0ca. 0,141200×37014432387
      SRV-G 7 × 10 tc7ca. 1760365010×2,0ca. 0,412400×120017562556
      SRV-G 12 × 10 tc12ca. 1535180010×2,0ca. 0,672400×120012691839
      SRV-G 24 × 10 tc24ca. 147090010×2,0ca. 1,272400×12002625
      SRV-G 3 × 7 tc3ca. 73040007×1,5ca. 0,12400×12001744
      SRV-G 3 × 7 + 3 × 12 tc3 | 3ca. 149040007×1,5 | 12×2,0ca. 0,2912400×12003289
      SRV-G 4 × 7 tc4ca. 85040007×1,5ca. 0,1252400×12001746
      SRV-G 10 × 7 + 1 × 16 tc10 | 1ca. 130626507×1,5 | 16×2,0ca. 0,372400×12002831
      SRV-G 12 × 7 + 3 × 14 tc12 | 3ca. 122015707×1,5 | 14×2,0ca. 0,572400×12002870
      SRV-G 12 × 10 + 1 × 16 tc12 | 1ca. 1620180010×2,0 | 16×2,0ca. 0,722400×12003315
      SRV-G 14 × 10 tc14ca. 1641180010×2,0ca. 0,7312400×12002814
      SRV-G 7 × 7 tc7ca. 4007507×1,5ca. 0,252000×12001993
      SRV-G 12 × 7 tc12ca. 90019507×1,5ca. 0,362000×12002385
      SRV-G 12 × 7 + 1 × 14 tc12 | 1ca. 91015507×1,5 | 14×2,0ca. 0,462000×120028042041
      SRV-G 14 × 7 tc14ca. 89515507×1,5ca. 0,452000×12001946
      SRV-G 22 × 7 + 1 × 12 tc22 | 1ca. 8759507×1,5 | 12×2,0ca. 0,722000×120020843346
      SRV-G 24 × 7 tc24ca. 8108507×1,5ca. 0,712000×120019913399
      SRV-G 24 × 7 + 1 × 14 tc24 | 1ca. 7857507×1,5 | 14×2,0ca. 0,792000×120019542043
      SRV-G 12 × 10 tc12ca. 880100010×2,0ca. 0,672000×12002080
    • Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten erhalten Sie Zugangsdaten zu unserem Download-Modul an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Im Anschluss daran können Sie die gewünschten Dokumente zu diesem Produkt downloaden. Bitte wählen Sie die entsprechenden Dokumente über dem Formular.
      DownloadbeschreibungKategorieLetzte Aktualisierung
      Verlegetechniken im Glasfaserausbau
      Für Download des Dokuments - hier anmelden.
      Whitepaper23.12.2021
      SRV-G System 12 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 12 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 14 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 14 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 16 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 16 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 7 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      SRV-G System 7 mm AusschreibungstexteAusschreibungstexte30.04.2021
      kontaktieren. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der gabo Systemtechnik GmbH widerrufen datenschutzbeauftragter@gabosys.de.
      * Pflichtfelder

      Schon registriert?
      Hier können Sie sich einloggen

    • Sie haben Fragen zur gabo Systemtechnik GmbH?

      gabocom_contact_image.jpg

      Kontaktieren Sie uns!

      Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
      Zum Kontaktbereich

    Noch mehr Praxiseinsatz des speedpipe Systems

    • slider_gabocom_speedpipe-ground_glasfaser-einblasen.png

      Glasfaser in speedpipe einblasen.

      Je weiter Glasfaser in ein Mikrorohrsystem eingeblasen werden können, desto weniger nachträglicher Tiefbau wird benötigt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

      Erfahren Sie mehr

    • slider_traktor_rolle.jpg

      speedpipe Rohrverbände einpflügen

      Außerhalb von Ortschaften eine günstige und schnelle Variante zum Neubau von Glasfasertrassen: Der Kabel- bzw. Rohrpflug. speedpipe Rohrverbände lassen sich ohne Weiteres am Straßenrand einpflügen.

      Erfahren Sie mehr

    • speedpipe-rohrverband-einfraesen-trenching.jpg

      speedpipe Rohrverbände im Fräsverfahren

      Auch innerhalb von Ortschaften schnell. Mit Trenching-Verfahren werden schmale Rohrgräben in und unter den Asphalt gefräst.

      Erfahren Sie mehr

    • speedpipe-rohrverband-srv-g-tc-offener-graben-bagger.jpg

      Bewährt: speedpipe im offenen Graben

      Die Verlegung von SRV-G tc im offenen Rohrgraben ist für jedes Gelände und jeden Abschnitt des Breitbandausbaus geeignet.

      Erfahren Sie mehr

    • slider_06_c.jpg

      Made in Germany

      Erfahren Sie mehr über Ihren Hersteller ganzheitlicher Mikrorohrsysteme! An unserem Firmenstandort im niederbayerischen Niederwinkling finden Sie Entwicklung, Produktion, Qualitätsprüfung und Service.

      Erfahren Sie mehr

      speedpipe Rohr-in-Rohr

      Die günstige Art des Breitbandausbaus.

      Erfahren Sie mehr

      speedpipe im Haus

      Brandschutz und Glasfaser im Gebäude

      Erfahren Sie mehr

      speedpipe Erdverlegung

      Der effiziente Neubau von Glasfasertrassen.

      Erfahren Sie mehr

      speedpipe Formteile

      Abdichten, Verbinden und Fixieren - für jede speedpipe Variante.

      Erfahren Sie mehr

      Sie haben Fragen zur gabo Systemtechnik GmbH?

      gabocom_contact_image.jpg

      Kontaktieren Sie uns!

      Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
      Zum Kontaktbereich
      Zum Seitenanfang
      Kontakt

      Sie haben Fragen?

      Rufen Sie uns gerne an!

      Zentrale:

      +49 9962 950-0

      Vertrieb:

      +49 9962 950-200
      oder
      Zum Kontaktformular