• abdicht-und-fixierelemente.jpg

    Verbinden, Abdichten und Fixieren von speedpipe Rohrsystemen.

Eine kleine Investition erhöht die Lebensdauer und Sicherheit Ihres Glasfasernetzes.

Einmal gelernt, immer gewusst:

Bewährte Prinzipien wiederholen sich in mehreren Produkten.

Ohne großen Aufwand:

Jedes Formteil wird per Hand oder Standard-Werkzeug montiert.

Unser umfangreiches Formteil Zubehör:

Für all unsere speedpipe Dimensionen und Rohrverbände bietet Ihnen das Rund-um-Sorglos-Paket in Sachen Glasfaser bis zum Haus.

Ob Rohr-in-Rohr Lösung oder direkte Erdverlegung:

Erst mit passenden Abdicht-, Fixier- und Verbindungselementen nutzen Sie Ihr Mikrorohrsystem auch langfristig – und bleiben flexibel bei der Faserbelegung.

Verbindungselemente

Erfahren Sie mehr

Schachtabdichtungen

Erfahren Sie mehr

Abdicht- und Fixierelemente

Erfahren Sie mehr

Allgemeine Formteile

Erfahren Sie mehr

Schutzelemente

Erfahren Sie mehr

Mit unseren Formteilen können Sie

  • speedpipe gas- und wasserdicht bis 0,5 bar verbinden – auch in direkter Erdverlegung.
  • den Übergang von Rohr-in-Rohr zu direkter Erdverlegung meistern – für alle speedpipe Rohrdimensionen.
  • sich gegen Längenausdehnung bei Rohr-in-Rohr Installationen rüsten – und Sie sind damit für die Zukunft auf der sicheren Seite.
  • Tiefbauarbeiten vermeiden – durch marginale Investitionen in die Netzsicherheit.
  • fachgerecht speedpipe verlegen – für ein wartungsarmes System über viele Jahre.

Passend für alle Ausbauvarianten und deren Übergang:

speedpipe Rohr-in-Rohr

Der erste Schritt im Breitbandausbau: Vorhandene Rohrsysteme nutzen.

Erfahren Sie mehr

speedpipe Erdverlegung

Der zweite Schritt im Breitbandausbau: Der Neubau von Rohrtrassen.

Erfahren Sie mehr
Zum Seitenanfang
Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!
oder
Zum Kontaktformular