Zum Seitenanfang

gabocom ist der Hersteller von Mikrorohrsystemen - made in Germany, im niederbayerischen Niederwinkling. Unter einem Dach haben wir all unsere Unternehmensbereiche vereint – von der Entwicklung bis zum europaweiten Versand. Diese Standorttreue ermöglicht kurze Entscheidungswege und maximale Effizienz. Vor allem gewährleistet sie ein lückenloses Qualitätsmanagement im Interesse unserer vielen zufriedenen Kunden.

Erfahren Sie mehr über folgende Themen:

Unternehmen


Ein abgestimmtes Komplettsystem aus einer Hand, konstante Leistungsfähigkeiten über die gesamte Lebensdauer, mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Telekommunikation: gabocom ist Ihr Partner für Netzwerke der Zukunft.

Mehr als 180 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind für ihre Entwicklung, Fertigung und ihren Vertrieb zuständig. Gemeinsam haben wir einen Meilenstein erreicht: gabocom ist in ganz Europa Inbegriff höchster Qualität und gehört zu den Mitgliedern des europäischen Fibre to the Home Council.

 

Mission


Der Breitbandausbau in Deutschland und Europa ist in vollem Gange – daran ist die gabo Systemtechnik GmbH in Niederwinkling auch in den nächsten  Jahren  beteiligt, denn 2002 leitete das Unternehmen einen Umbruch im Breitbandausbau ein: Mit der Einführung des gabocom speedpipe Mikrorohrsystems konnten Telekommunikationsanbieter endlich bestehende Rohranlagen flexibel für Kupfer- und Glasfaser ausrüsten. 

Als Hersteller ganzheitlicher Mikrorohr-Systeme für die Telekommunikation ist der niederbayerische Systemlieferant somit ein wichtiger Ansprechpartner für internationale Telekommunikationsunternehmen bei der nachhaltigen und skalierbaren Planung von Infrastrukturen bis zum Gebäudeanschluss.

Durch die wirtschaftliche und räumliche Expansion sichert die gabo Systemtechnik GmbH zudem den Standort Niederwinkling und neue Arbeitsplätze in der Region für die Zukunft.  Bereits jetzt intensiviert gabo Systemtechnik ihre Personalrekrutierung für die Bereiche Produktion, Lager & Logistik und Versand. Für weitere   Unternehmensbereiche   hält   die   Gebäudeplanung ebenso Reserven vor.
 

Geschichte


Der Name gabocom beschreibt die geschichtliche Entwicklung unseres Unternehmens bereits mit einem Wort: Aus den Kunststoffwerken G ebrüder A nger GmbH & Co. – 1956 in Bo gen an der Donau als Hersteller von Drainagerohren gegründet – ging 1970 ein eigenständiger Bereich hervor. Er spezialisierte sich auf den Bedarf der Tele com, die damals mit der Verlegung von Rohrleitungen begann.

Heute hat gabocom seinen Sitz in Niederwinkling und gilt nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa als führender Partner von Telekommunikations-Gesellschaften und Netzbetreibern. Mit unserem speedpipe System haben wir völlig neue Möglichkeiten zum Einblasen von Glasfaserkabeln geschaffen und weltweit gültige Maßstäbe gesetzt. Mehrere hunderttausend Kilometer wurden seit 2002 bereits erfolgreich verbaut – und es werden täglich mehr.

 

Vom Drainagerohr zum speedpipe

1956 – Gründung der Kunststoffwerke Gebrüder Anger GmbH & Co.

1970 – Erste Produktion von Kunststoffrohren für die Telekom

2002 – speedpipe setzt europaweit neue Standards für Fibre-to-the-X

2006 – speedpipe Rohrverband SRV und speedpipe Rohrverband ground SRV-G werden entwickelt

2010 – findos investor wird neuer Eigentümer von gabocom

2017- Bregal Unternehmerkapital löst findos investor als Eigentümer ab