Überspringen
  • speedpipe-rohrverband-ground-srv-g.jpg

    speedpipe Rohrverbände ground: Durchmesser von mehr als 80 Millimeter von Kabelkanälen und Rohranlagen für Glasfaser nutzen.

Dickwandige speedpipe ground Einzelröhrchen im Verbund: SRV-G

speedpipe Rohrverbaende Rohr-in-Rohr
  • Mit einem Kabelziehstrumpf direkt auf dem flexiblen Mantelrohr werden die speedpipe Rohrverbände SRV-G in Kabelkanalrohre eingezogen. 
  • Montagezeiten reduzieren und gleichzeitig die Installation vereinfachen: Durch die dickwandigen, innenliegenden speedpipe ground ist eine höhere Zugkraft am Rohrverband zulässig. 
  • Für höhere Reichweiten empfehlen sich der Einsatz von Gleitmittel und das Mitdrehen der Spule. - für alle FTTx-Abschnitte geeignet: FTTN, FTTC, FTTB, FTTH

Hauptsächlicher Praxiseinsatz der Mikrorohre zum Glasfaser einblasen: Verteilerebene FTTN und FTTC und Kundenanschlüsse mit Glasfaser bis zum Haus (FTTB und FTTH)

Hinweis:

Jedes Rohr-in-Rohr System ist nur so gut wie seine Beständigkeit!
Für eine lange Nutzbarkeit und zum Schutz Ihrer aktiven Netztechnik sind gas-, schmutz- und wasserdichte Abdicht- und Fixierelemente essentiell.

Zum Seitenanfang
Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!

Zentrale:

+49 9962 950-0

Vertrieb:

+49 9962 950-200
oder
Zum Kontaktformular