• gelenkboegen.jpg

    Kabelkanal-Gelenkbögen

Die Kabelkanal-Gelenkbögen KKGB und der geteilte Kabelkanal-Gelenkbogen KKGB-t kommen bei einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten zum Einsatz:

  • beim Ausweichen der Rohrtrasse im Fall von Hindernissen oder Fremdanlagen wie Gas- und Fernheizleitungen
  • bei Höhen- und Seitenversatz der Rohrtrassen
  • bei Änderungen im Trassenniveau infolge von Böschungen oder Absenkungen beim Kreuzen der Straße
  • zum Überspringen von Hindernissen innerhalb eines Bogenbereichs
  • beim Abzweigen und Wiedereinschlaufen von Rohrzügen in die Trasse
  • bei örtlicher Enge an Abzweigkästen, Kabelschächten oder Verteilerstationen
  • bei Anschlussbereichen, die nicht fluten
  • ganz allgemein im unwegsamen Gelände

Die flexiblen Gelenkbögen mit Muffe und Einsteckende verfügen über eine kleinstmögliche Biegeradiusbegrenzung.
Außerdem sind sie 0,5 bar druckdicht gegen Gas- und Wasser. 

  • Keine Downloads vorhanden
  • BezeichnungR min (m)Länge (m)s (m)Art.-Nr.St. / PaletteSt. / VEDxs (mm)
    KKGB 50/1,0m/90° 1,090° 1,65 0054031,4450x1,8
    KKGB 110/1,0/90° 1,090°1,940332831,56
    KKGB 110/2,5m/45° 2,545°2,030322831,95110x3,2
    KKGB 110/8° 0399218110x2,3
    KKGB-t 110/8° 039684110x3,2
  • Sie haben Fragen zur gabo Systemtechnik GmbH?

    gabocom_contact_image.jpg

    Kontaktieren Sie uns!

    Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
    Zum Kontaktbereich
Zum Seitenanfang
Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!

Zentrale:

+49 9962 950-0

Vertrieb:

+49 9962 950-200
oder
Zum Kontaktformular