Sustainability Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben.

  • Botschafterrolle für Nachhaltigkeit als Ansprechpartner und Experte für alle Dimensionen der Nachhaltigkeit (ESG/CSR/Sustainability)
  • Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und des dazugehörigen Managementsystems, in Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung
  • Durchführung von Wesentlichkeitsanalysen, Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen sowie Etablierung von Kennzahlen auf Unternehmens- und Produktebene
  • Verantwortung für die Sustainability Themen unter Beachtung der einschlägigen Regelwerke und aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes („LkSG“) in Deutschland und mittelfristig in Europa („CSDDD“)
  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden in Fragen zur Nachhaltigkeit. Koordination der Fachbereiche bei der Ableitung und Umsetzung konkreter Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Durchführung von ESG-Schulungen und Awareness-Kampagnen, inklusive interner ESG-Kommunikation
  • Verantwortliches Programm Management für „EcoVadis“ zur Selbstbewertung der Produktionsstandorte und Bewertung der externen Lieferanten und ggf. für weitere externe Ratings (z.B. „CDP“)
  • Eigenverantwortliche Koordination und Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts, sowie Mitwirkung bei Publikationen, Vorträgen und sonstigen Veröffentlichungen
  • Zusammenarbeit mit den ESG-Experten anderer Bereiche von HellermannTyton und Aufbau einer Best Practice Plattform

Ihre beruflichen Fähigkeiten.

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit, Umweltmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Themenfeld Nachhaltigkeit, idealerweise im kunststoffverarbeitenden Gewerbe
  • Idealerweise Erfahrung mit internen Audits und fundierte Kenntnisse in aktueller Gesetzgebung, z.B. Sustainable Development Goals (SDG), Corporate Social Responsibility Directive (CSRD), Enviromental Social Governance (ESG)
  • Die Fähigkeit, gleichermaßen strategisch und operativ zu agieren
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Selbstbewusstes Auftreten, eine offene Art sowie sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber mittelständischen Strukturen und Arbeitsweisen
  • Hohe berufliche Ethik und Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Unser Angebot.

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und fachliche Freiräume
  • Gründliche Einarbeitung und laufende Weiterbildung durch Schulungsmaßnahmen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weitere Zusatzleistungen, wie z. B. Fahrradleasing und Firmenobst


 

Download

Stellenangebot als PDF herunterladen

Bewerbungsformular

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Dokumente für eine vollständige Bewerbung hochzuladen und uns zukommen zu lassen.
Bitte laden Sie Ihre Dokumente als PDF mit maximal 5MB hoch.

Legen Sie Dateien hier ab um sie hochzuladen oder
wählen Sie eine Datei
Maximal 5 MB
Legen Sie Dateien hier ab um sie hochzuladen oder
wählen Sie eine Datei
Maximal 5 MB
Legen Sie Dateien hier ab um sie hochzuladen oder
wählen Sie eine Datei
Maximal 5 MB
Legen Sie Dateien hier ab um sie hochzuladen oder
wählen Sie eine Datei
Maximal 5 MB
Legen Sie Dateien hier ab um sie hochzuladen oder
wählen Sie eine Datei
Maximal 5 MB
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten bis zu 6 Monate auch über eine konkrete Stellenbesetzung hinaus gespeichert werden.
Ich möchte, dass meine Daten nach dem aktuellen Bewerbungsverfahren gelöscht werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Zum Seitenanfang
Kontakt
Newsletter

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!

Zentrale:

+49 9962 950-0

Vertrieb:

+49 9962 950-200
oder
Zum Kontaktformular